Hotels in Chianti

Die Toskana ist zweifelsohne die sinnlichste Region Italiens und so steht sie im Augenmerk zahlreicher Anhänger der sinnlichen Genüsse. Hierbei erfährt natürlich die Region Chianti allein aufgrund ihres wundervollen Weinanbaugebietes verstärkte Aufmerksamkeit und kein Reisender sollte sich einen Besuch der Weinstrasse entgehen lassen, auf der bereits Goethe seinerzeit wandelte. Der sinnliche Duft von blühenden Lavendel und die delikaten Verlockungen sind eine Bereicherung, der man sich ohne Gedanken hingeben muss und einfach nur genießen sollte. Dieses Sinnbild der Hingabe und der kulinarischen Leidenschaft wissen auch die zahlreichen Hotels dieser Region zu verdeutlichen und entführen den Reisenden in eine wahrhaftige Traumwelt der Genüsse.

Folgende Hotels in der Toskana können wir empfehlen

So zitiert das drei Sterne Hotel Semiforte den Reisenden förmlich in eine andere Welt, die aber voller Bereicherungen für den jeweiligen Gast ist. So findet man hier Annehmlichkeiten wie einen Swimmingpool und klimatisierte Räumlichkeiten vor, die natürlich sehr ansprechend gestaltet sind. Zudem kommt man hier im Land der kulinarischen Freuden auch in den geschätzten Genuss eines eigenen Restaurants, dass mit vielfältigen Spezialitäten einen bereichernden Urlaub garantiert.



Booking.com

Das Casafrassi Hotel ist mit seinen auszeichnenden vier Sternen ebenfalls eine besonders würdevolle Urlaubsresidenz, die auch im Augenmerk der zahlreichen Geschäftsreisenden steht. Gerade diese wissen den Komfort von klimatisierten Räumlichkeiten und Annehmlichkeiten wie Pool oder Fitnessraum besonders zu schätzen und nutzen diesen uneingeschränkt. Die kostenlosen Parkplätze sind hier eine willkommene Bereicherung, da sie eine wünschenswerte Mobilität verleihen.
Das Herzstück dieser Hotelanlage ist jedoch das Restaurant, dass wahre Kochzaubereien vollbringt.

Hotel in Chianti

Hotel in Chianti, Bild: Marco Taliani de Marchio / shutterstock

Le Fontanelle ist ein Hotel, dass den untrüglichen Komfort eines fünf Sterne Etablissement ausstrahlt. So residiert man hier als Gast wahrlich königlich und wird Zimmer vorfinden, die keine Wünsche entstehen lassen. Zudem findet man natürlich Annehmlichkeiten wie einen Swimmingpool sowie eine Fitnessoase vor, in der man sich nach Herzenslust körperlich betätigen kann. Attraktive Wellness Angebote warten ebenfalls vor Ort auf den Reisenden. Auch die Freunde des modernen Zeitalters kommen hier dank frei zugänglichen Internet Terminals auf ihre Kosten und können so mit den daheimgebliebenen in Kontakt bleiben und diesen neiderregende Bilder senden. Die kulinarischen Freuden kommen natürlich auch hier nicht zu kurz, da man ein vorzügliches Restaurant vorfindet.



Booking.com

Sehr empfehlenswert ist auch das Relais Della Rovere Hotel, in dem man sich als Gast sicherlich vom ersten Moment an wohl fühlen und erholen wird. Dafür tragen allein die zahlreichen Annehmlichkeiten eines vier Sterne Hotels Sorge und werden ergänzt von der freundlichen Kompetenz der Hotelangestellten. So residiert man hier in klimatisierten Räumlichkeiten, die von bestechenden Charakter geprägt sind und mit einem Zimmerservice aufwartet. Körperlicher Betätigung kann man hier im hauseigenen Swimmingpool frönen, denn man uneingeschränkt nutzen kann. Aufgrund der malerischen Lage ist es sehr zuvorkommend, dass man hier kostenlose Parkplätze nutzen kann die eine Mobilität verleihen. Auf diese Weise kann man dann die herrliche Chianti Region erkunden, ehe man sich zum abendlichen Dinner im hoteleigenen Restaurant einfindet.

Das drei Sterne Hotel la Vecchia Catriera ist eine ebenfalls sehr bereichernde Beherbergungsoption, die man sicherlich bei der Wahl des Urlaubsdomizils ebenfalls berücksichtigen sollte. Denn hier kommt man in den Genuss eines sehr zuvorkommenden Hotelpersonals, dass jeden Wunsch von den Augen abzulesen vermag, Zudem residiert man hier in adretten Räumlichkeiten, die einen unwiderstehlichen Charakter besitzen. Das Herzstück dieser gepflegten Hotelanlage ist natürlich das eigene Restaurant, dass den Reisenden in eine Welt der kulinarischen Vielfalt entführt, von der man nicht so schnell wiederkehren möchte.